6 Gründe, eine Kistenwaschmaschine oder Traywaschmaschine zu mieten

Seit Limex seine Tätigkeit aufnahm, haben wir den Verkauf von Waschmaschinen mit dem Verleih von Waschmaschinen kombiniert. So kann es beispielsweise eine fantastische Alternative sein, eine Kistenwaschmaschine zu mieten, wenn keine großen Investitionen getätigt werden sollen oder der Kunde mit saisonalen Produkten wie Erdbeeren, Jungpflanzen oder Spargel arbeitet. Manche Kunden möchten eine Waschmaschine auch gern zunächst ausprobieren, bevor Sie eine eigene anschaffen.

Wissen und Kompetenz

Die Senior Accountmanagerin, Gertie Rongen, und der Sales Engineer, Bart Bovee, erhalten Tag für Tag verschiedenste Fragen bezüglich des Verleihs unserer Waschmaschinen. Gertie arbeitet seit 1999 bei Limex. Dank ihrer Erfahrung im Ein- und Verkauf bei Limex ist sie mit sämtlichen Facetten des Betriebs vertraut und kennt die Maschinen in- und auswendig. Durch ihr spezielles Interesse an den technischen Aspekten des Fachs fühlt sie sich inmitten der Ingenieure bei Limex wie ein Fisch im Wasser. Und auch Bart, der ein großes Know-How im technischen Bereich aufweisen kann, fühlt sich am richtigen Platz. Er hat seine Karriere als Monteur begonnen und ist später zum Werkstattleiter aufgestiegen. Seit 2019 wendet er sein technisches Wissen im Verkauf von Limex Waschmaschinen an. Mit dem Fachwissen und der Kompetenz in verschiedenen Bereichen derselben Branche sind Gertie und Bart perfekt geeignet, um Ihnen alles bezüglich des Verleihs der Limex Waschmaschinen zu erläutern.

Bart und Gertie

Gertie: „Ich liebe diesen Beruf! Im Laufe der Jahre lernen wir bei Limex so viel über die verschiedenen Anbauformen. Dank der Tests und Innovationen haben wir einen Beruf, bei dem kein Tag wie der andere ist.”

6 Gründe, eine Kistenwaschmaschine oder Traywaschmaschine zu mieten

1. Vorübergehender Bedarf

Für kleinere Produzenten kann es vorteilhaft sein, sämtliche Kisten nur ein oder zwei Mal im Jahr gründlich zu waschen und zu desinfizieren. Das kann ein Grund sein, eine Kistenwaschmaschine für eine Woche zu mieten.

2. Stoßzeiten überbrücken

Manche Betriebe mieten zusätzlich zu ihrer eigenen Kistenwaschmaschine eine zusätzliche Waschmaschine, um in bestimmten Perioden Stoßzeiten zu überbrücken.

3. Probezeit

Wenn ein Betrieb eine Waschmaschine kaufen möchte, aber die Lieferzeit zu lang ist, kann es eine gute Lösung sein, eine Limex Waschmaschine zu mieten. So können Sie vorübergehend den Bedarf mit einer gemieteten Waschmaschine überbrücken.

4. Saisonale Produktion

Für Produzenten von saisonalen Erzeugnissen kann das Mieten einer Waschmaschine viele Vorteile bieten. So werden beispielsweise bei einer deutschen Organisation während der Kirsch- oder Spargelernte gemietete Maschinen eingesetzt. Diese haben nur eine kurze Saison. Die Maschine wird über eine Dachorganisation vermietet, bei der die meisten Kirschproduzenten ihre Kisten waschen lassen können.

5. Keine Investition, Fixkosten werden variabel

Da wir mit Zeitverträgen arbeiten, werden die Fixkosten variabel. In den ersten Wochen entstehen Kosten durch die Bereitstellung der Waschmaschine, anschließend bleiben sie stets gleich. Anders ausgedrückt: Keine Überraschungen, Sie wissen genau, welche Kosten Sie erwarten!

6. Falls kein Investitionsbudget vorgesehen ist

Falls ein Betrieb oder eine Organisation kein Investitionsbudget bereitstellen kann, wird der Waschvorgang durch den Verleih von Waschmaschinen doch möglich gemacht. Das kann beispielsweise für Genossenschaften interessant sein, die saisonale Produkte verarbeiten. Eine Genossenschaft strebt in der Regel nicht nach Gewinn. Eine Investition hätte somit eine starke Auswirkung auf das Jahresergebnis. Kosten für die Miete hingegen werden parallel mit den Einkünften verrechnet.

Stets ein persönliches Angebot

Die Vermietung ist eine unserer Dienstleistungen, die mit viel Kundenkontakt einhergeht: Sowohl unsere Kunden als auch ihre Fragen können sehr unterschiedlich sein, deshalb ist es besonders wichtig, sämtliche Spezifikationen in den Mietvertrag aufzunehmen. Von kleinen selbständigen Produzenten bis hin zu Vorstandsmitgliedern in großen Gartencentern oder Einzelhandel: Es werden stets die Bedürfnisse des Kunden berücksichtigt, damit die Waschmaschine optimal für das zu reinigende Produkt geeignet ist.

Bei der Vermietung einer Maschine ist der Abschluss eines Wartungsvertrags vorgeschrieben. Das bedeutet, dass wir ungefähr ein Mal pro Monat eine Kontrolle der Maschine vor Ort vornehmen, um dafür zu sorgen, dass alles gut funktioniert und sich der Kunde keine Sorgen machen muss.

Aufstellung einer Maschine

Auch wenn für „Kurzzeitvermietung“ immer Standardmodelle der Waschanlagen zur Verfügung stehen, müssen diese jeweils an das jeweilige Produkt angepasst werden. Es kann nämlich vorkommen, dass sich die Führungen, die Waschlinien und die Sprühanlage je nach Projekt unterscheiden. Sämtliche Ecken einer Kiste, eines Trays, eines Eimers oder anderer Artikel müssen nämlich gründlich gereinigt werden. Als Faustregel gilt hierbei, dass 80 % des Reinigungsprozesses den Innenseiten der Kiste gewidmet wird, wo natürlich die stärkste Verschmutzung auftritt.

Falls ein Kunde mehrere verschiedene Produkte nutzt, beispielsweise Eimer und Tray, dann wird ein goldener Mittelweg gesucht und gefunden, um zu gewährleisten, dass beide Produkte optimal gereinigt werden.

Diesen Vorgang wenden wir bei jeder Vermietung erneut an: Die Standardmaschine wird an das Produkt oder die Produkte angepasst. Darüber hinaus werden die Maschinen vor der Vermietung stets komplett geprüft und gründlich gereinigt, bevor sie wieder eingesetzt werden.

Kurz- oder Langzeitvermietung?

Wir vereinbaren stets mit dem Kunden, wie lange die Vermietung dauern soll. Dabei geht es immer darum, die Waschkapazität optimal zu nutzen. Je größer der Auftrag, desto länger dauert es, eine Maschine vorzubereiten. Bei Kurzzeitvermietung ist die Maschine meist innerhalb von ein paar Tagen einsatzbereit. Bei Vermietungen über einen längeren Zeitraum muss eine längere Vorbereitungszeit eingeplant werden, die sowohl in die Logistik von Limex als auch der Organisation passen muss.

Plug and play

Bei Kurzzeitvermietung in der Region organisieren unsere Kunden häufig selbst den Transport. Dabei handelt es sich häufig um kleinere Maschinen, die von Hand bedient werden. Dies kann beispielsweise für einen kleinen Erdbeerhof interessant sein, der seine Erdbeertrays ein Mal im Jahr waschen möchte. Dieser Kunde holt die Waschmaschine dann direkt mit seinem Fahrzeug ab und bringt sie nach einer Woche wieder zurück. Anders ausgedrückt: Diese Dienstleistung eignet sich besonders für saisonalen Bedarf!

Maßgeschneidert

Bei Langzeitvermietung sprechen wir von Zeiträumen von mehreren Monaten. Diese Projekte erfordern eine längere Vorbereitungszeit, während der viel kommuniziert, organisiert und geplant wird. Die Maschinen, die über einen längeren Zeitraum an einem Ort aufgestellt werden, werden nach Maß angefertigt, wozu ein automatisierter Waschvorgang, längere Waschlinien, manchmal auch integrierte Gebläse und diverse Optionen gehören können.

Sind Sie neugierig, welche Möglichkeiten die Miete einer Waschmaschine Ihnen bieten kann? Schauen Sie dann auch auf diese Seite.

Lesen Sie auch diese Nachrichten

Limex untersucht verschiedene Waschprozesse und entfernt erfolgreich Fusarium Oxysporum aus Erntekisten und Anzuchttrays

Limex untersucht verschiedene Waschprozesse und entfernt erfolgreich Fusarium Oxysporum aus Erntekisten und Anzuchttrays

Nach der Entwicklung erfolgreicher Reinigungsverfahren zur Entfernung von TVX-, ToBRFV- und CGMMV-Viren untersuchte Limex in verschiedene Waschverfahren zur Entfernung von Fusarium Oxysporum aus Erntekisten und Saatschalen.

Mehr lesen

6 Gründe, eine Kistenwaschmaschine oder Traywaschmaschine zu mieten

6 Gründe, eine Kistenwaschmaschine oder Traywaschmaschine zu mieten

Unsere Senior Account Managerin, Gertie Rongen, und unser Vertriebsingenieur, Bart Bovee, nennen 6 Gründe, eine Waschmaschine zu mieten!

Mehr lesen

Die Bedeutung einer ordnungsgemäßen Wartung

Die Bedeutung einer ordnungsgemäßen Wartung

Eine gründliche und genaue Wartung einer Waschanlage gewährleistet, dass die Maschine optimal arbeitet und lange hält.

Mehr lesen

Hier geht es zur vollständigen Nachrichtenübersicht

Möglicherweise auch interessant

Die Bedeutung einer ordnungsgemäßen Wartung

Die Bedeutung einer ordnungsgemäßen Wartung

Eine gründliche und genaue Wartung einer Waschanlage gewährleistet, dass die Maschine optimal arbeitet und lange hält.

Mehr lesen

Sustainable cleaning with Foam

Sustainable cleaning with Foam

Limex introduces a revolutionary new concept: cleaning boxes, crates and other reusable transportation packaging with foam. Because the foam stays […]

Mehr lesen

Washing more for less for cultivation on water

Washing more for less for cultivation on water

We are currently investing in research and development of washing machines with lower water consumption. Thanks to new, better filters, large amounts of dirt are removed from the washing water.

Mehr lesen