Weiterentwicklung des Schaumdesinfektionsmoduls von Limex für Pflanzenkarren

Pflanzenkarren wie CC-Container, Dänenkarren und Flora-Karren werden in der Logistikkette von vielen verschiedenen und oft auch unbekannten Benutzern eingesetzt.

Die Karren sind immer wieder mit Pflanzenresten, Sand und Substrat verunreinigt. Darin können sich Pilze, Bakterien und Viren befinden, zum Beispiel Fusarium, Xylella und ToBRFV.

Durch Betriebsvergrößerungen, Automatisierung und Globalisierung werden Gärtnereien immer anfälliger für solche Probleme, weshalb auf dem Markt Nachfrage nach einer intensiveren Desinfektionsmethode entstand. Das Waschen und anschließende Desinfizieren von Pflanzenkarren ist sehr wichtig, um zu verhindern, dass Verunreinigungen in die Gärtnerei eingeschleppt werden. Aus diesem Grund wurde eine Desinfektionseinheit entwickelt, die das Mittel Menno Florades in Schaumform auf die Karren aufträgt. Diese Entwicklung erfolgt in direkter Zusammenarbeit mit der Menno Chemie GmbH

Die meisten professionellen Erzeuger und Züchter waschen und desinfizieren eingehende Karren schon seit vielen Jahren. Die Karrenwaschmaschinen von Limex sind schon Dutzende von Jahren auf der ganzen Welt im Einsatz.

Schaum verlängert wesentlich die Zeit, in der das Mittel mit der Oberfläche des Karrens in Kontakt ist. Es wirkt daher viel länger ein als beispielsweise flüssige Desinfektionsmittel. Die Technik, die wir schon seit einigen Jahren für Anzuchtplatten und Kisten anwenden, wurde weiterentwickelt, um ganze Pflanzenkarren einschäumen zu können. Eine wertvolle Ergänzung in diesen Maschinen ist, dass überschüssiger Schaum in der Einheit aufgefangen und wiederverwendet wird. Auf diese Weise wird der Verbrauch um rund 20 % gesenkt. Dadurch wird genau die richtige Menge Menno Florades verwendet und nichts vergeudet. Angestrebt wird eine Kontaktzeit von einigen Stunden, bevor der Schaum austrocknet.

Darüber hinaus gibt es noch einige praktische Tipps, um die Kontaktzeit des Desinfektionsmittels zu verlängern. Dies gilt übrigens auch für viele andere Desinfektionsmethoden. Insbesondere ist dafür zu sorgen, dass das Mittel nicht zu schnell eintrocknet. Stellen Sie die Karren also nicht in die Sonne oder in starke Zugluft, aber achten Sie dennoch auf gute Raumlüftung zur Gewährleistung der Luftqualität.  

Die erste Schaumeinheit für CC-Container wurde im Dezember 2019 bei einem Pflanzenerzeuger in Betrieb genommen. Praktische Erfahrungen werden in die Konstruktion der nächsten Maschine einfließen. Verschiedene Parameter des Wasch- und Desinfektionsprozesses werden gemessen und aufgezeichnet, sodass kontinuierlich kontrolliert werden kann, ob der Desinfektionsprozess tatsächlich richtig verläuft.   

Dieses Video vermittelt einen kleinen Eindruck von der ersten Karrenschaumeinheit. Wir helfen Gärtnereien gerne bei der Auswahl der richtigen Wasch- und Desinfektionsmethode. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Lesen Sie auch diese Nachrichten

Rückblick auf das Jahr 2021: exponentielles Wachstum, innovative Entwicklungen und neue Standorte

Rückblick auf das Jahr 2021: exponentielles Wachstum, innovative Entwicklungen und neue Standorte

„Das alles wäre ohne all unsere engagierten Kollegen, angenehmen Kunden und treuen Partner nicht möglich gewesen. Vielen Dank für euer unerschöpfliches Engagement und eure Hingabe!“, erklärt Joep Janssen, Geschäftsführer von Limex

Mehr lesen

Die Lösung für eine gründliche Reinigung von DWC-Schwimmplatten und NFT-Rinnen im Hydroanbau

Die Lösung für eine gründliche Reinigung von DWC-Schwimmplatten und NFT-Rinnen im Hydroanbau

Die Nachfrage nach einer optimalen Reinigung von DWC-Schwimmplatten und NFT-Rinnen wächst weltweit. Obwohl es Hydroanbau schon seit Jahrzehnten gibt, nimmt […]

Mehr lesen

Umsatzsteigerung braucht professionelles Wachstum

Umsatzsteigerung braucht professionelles Wachstum

Limex entwickelt sich rasant. Daher ist es sehr wichtig, als Organisation mit der Entwicklung Schritt zu halten.

Mehr lesen

Hier geht es zur vollständigen Nachrichtenübersicht

Das sagen zufriedene Kunden über uns

Vollautomatische Waschlinie für Royal De Ree Holland

„Schlussendlich haben wir ein System, das die Gitterboxen viel sauberer wäscht als die alte Anlage, und wir haben den Personalaufwand von drei auf eine Person verringert.“ – Joost van den Berg

Limex Kisten- und Traywaschanlage bei Jungpflanzen Gernert

„Die Trays werden gründlich gereinigt und mit dem Schaum von Menno Florades desinfiziert. Das Waschergebnis konnte man schnell an der besseren Wurzelqualität.“ – Achim Gernert

Intensive und langlebige Kistenwaschanlagen für Wijnen Square Crops

„Mit dieser Waschmaschine haben wir die Gewissheit, dass die Kisten aus der Maschine sauber und frei von Viren und anderen Krankheiten sind und ohne jedes Risiko in unseren Prozessen eingesetzt werden können.“ – Koen Saris

Lernen Sie unseren nachhaltigen Partner kennen: PlantLab

Über PlantLab PlantLab ist ein niederländisches Unternehmen, das sich auf Indoor-Farming spezialisiert hat. Das Unternehmen produziert die frischesten Produkte in […]

Limex entwickelt Verfahren für die hygienische Reinigung von Anzuchttrays

„Limex entwickelt sich ständig weiter und wird damit unseren immer strenger werdenden Anforderungen gerecht. Wir können Limex mit gutem Gewissen weiterempfehlen” – Herr Oliver Schneider

5 Traywaschmachinen in 4 Jahren bei Svenska Skogsplantor

“Unsere Zusammenarbeit mit Limex verlief ausgezeichnet. Limex ist ein Lieferant, mit dem wir weiterhin gerne zusammenarbeiten und den wir als guten Partner empfehlen können.“ – Niclas Noord

Kistenwaschmaschinen von Limex bei Wesselman Flowers

„Im Anbau beobachten wir Zyklus für Zyklus, wie die Tulpen gleichmäßig austreiben. Ein zusätzlicher Mehrwert besteht darin, dass die Maschine das TVX-Virus entfernen kann. Ich kann jedem Tulpenzüchter eine Limex-Waschanlage empfehlen.“ – Joost Wesselman

Hishtil und Limex informieren über intensive Zusammenarbeit

„Das Ergebnis dieser produktiven Zusammenarbeit zwischen Limex und Hishtil versetzt beide Unternehmen in die Lage, den Kunden die bestmögliche Desinfektionslösung und gesundes Vermehrungsmaterial anzubieten, mit dem sie die Pflanzenqualität und die Erträge maximieren können.“ – Amit Dagan

Silver – unser Partner für Kistenwaschanlagen in Chile

„Wir freuen uns, mit Limex zusammenzuarbeiten, die sich den Problemen der Hygiene und Wasserknappheit bewusst sind, die uns hier in Chile und einigen Regionen beschäftigen.“ – Martin Campos

Limex-Kistenwaschmaschinen bei Boer Erik

„Bei anderen Obstbauern habe ich Limex-Maschinen gesehen, sogar eine, die seit 25 Jahren in Betrieb ist und immer noch funktioniert. Zu dem Zeitpunkt, in dem ich investiere, halte ich es für wichtig, in qualitativ hochwertige und gut funktionierende Produkte zu investieren, die ich jahrelang verwenden kann.“ – Boer Erik

Karren- und Palettenwaschmaschinen Ontario Plant Propagation

„Ich bin richtig stolz, dass wir solche dynamische Karren- und Palettenwaschmaschinen erhalten.“ – Pieter van Dijk

Karrenwaschmaschine von Limex verbessert Hygiene bei WPK VegetablePlants

„Mit dieser Anschaffung sind wir besser in der Lage, mögliche Bedrohungen von außen auch wirklich draußen zu halten“, so Erik van der Arend, Geschäftsführer von WPK VegetablePlants.

Limex Eimerwaschmaschine bei Veiling Holambra in Brasilien

„Limex hat unsere Erwartungen mit der Lieferung der Waschanlage voll und ganz erfüllt! Limex hat auch in Brasilien einen zufriedenen Kunden!“ – André van Kruijssen

LCS/Royal FloraHolland Eimerwashmachinen

„Die Limex-Maschinen sind für LCS ein unverzichtbarer Bestandteil für einen erfolgreichen Service.“ – Jan van Hoef

Dauerhafter Boxenreiniger Scherpenhuizen

Für das Distributionszentrum Scherpenhuizen lieferte Limex eine Kistenwaschanlage vom Typ KKW6000NS zum nachhaltigen Waschen von Kisten, bei der das Wasser durch hochwertige Restwärme aus der Kühlung erhitzt wird.

Limex Traywaschmaschinen bei Bergvik Skog Plantor

„Durch diese so gut funktionierende Waschmaschine konnte unsere Produktion in der Baumschule enorm gesteigert werden. Ich kann jedem Forstpflanzenproduzenten wärmstens empfehlen, eine Limex Waschmaschine in seiner Produktion zu verwenden.“ – Ronny Anngren

Kistenwaschmaschine von Limex bei Banken Champignons

„Die Kistenwaschmaschine von Limex erfüllt unsere Hygienekriterien (mikrobiologische Reinheit) und hat ein Trocknungsergebnis von weniger als vier Gramm pro Kiste. So können 5.600 Kisten pro Stunde sauber geliefert werden, wodurch unsere Lieferkapazität optimal bleibt.“ – Jurgen Banken